Haftungsausschlüsse

Alle unsere Urkundenpreise beinhalten den Versand innerhalb und ausserhalb der USA per Standard-Post. Wünscht ein Paar höchste Sicherheit im Postweg, ist Fedex die beste und einzige Option innerhalb wie ausserhalb der USA.

Standard-Post heißt, dass die Post keinerlei Verantwortung übernimmt, falls ein Brief verloren ginge. Es bedeutet damit gleichzeitig, dass verständlicherweise auch wir keinerlei Verantwortung übernehmen können, falls ein Brief verloren ginge.

Info: Möchte ein Paar mit allem Versand auf der aller-sichersten Seite sein, bieten wir optional den Versand per Fedex an. Fedex ist zu 99,99% sicher und kann im Gegensatz zur Post ge-trackt werden. Doch auch hier sind wir nicht verantwortlich, falls Fedex wirklich einmal einen Urkundenbrief verlieren sollte. Wir geben entstehende Fedex-Kosten als durchlaufenden Posten zusammen mit der Tracking-Nummer an unser Paar weiter.

Höhere Gewalt Haftungsausschluss:

Wir können keine Haftung übernehmen, falls eine Kamera ein technisches Problem während dem Hochzeitsfoto-shooting bekäme, und die Fotos technisch nicht von der Speicherkarte zu bekommen sind. Um jegliches Risiko maximal aus zu schließen, haben wir bei allen höherwertigen Paketen einen Back-Up Fotografen, der Back-up-Hochzeitsfotos aus der zweiten Reihe und von einem anderen Blickwinkel fotografiert. Selbstverständlich bekommt unser Paar zudem immer auch diese Fotos. Des weiteren fotografieren unsere Fotografen ausschließlich mit hochwertigen professionellen Nikon und Sony Kameras und deren Original Nikon- bzw. Sony Objektiven.

Wie niemand können auch wir das Wetter nicht garantieren. Wir haben generell mehr Sonne und Trockenheiten als Regen, doch garantieren kann dies niemand. Sollten wir eine Open-Air Heirat geplant haben, und es würde an diesem Tag dauer-regnen, gehen wir in einen Gazebo etc. Sollte die Trauung u.a. auf der Golden Gate Brücke geplant sein: die Golden Gate Küste ist bekannt dafür, dass zu jeder Jahreszeit Nebel innerhalb von Minuten Küste und Brücke umschmeicheln kann. Diese Nebel-Chancen sind um die Mittagszeit am geringsten.

100 Euro Anzahlung sind notwendig, damit der Hochzeits-Termin von allen Seiten fix und fest bestätigt ist. Info: Diese Anzahlung wird nicht zurück erstattet, falls ein Paar nicht erscheinen sollte, da wir diesen Termin komplett und ausschließlich für dieses Paar frei halten und keine weitere Buchung für diese Zeit annehmen.

häufig an uns gestellte Fragen

wie bekommen wir unsere Hochzeitsfotos?

als digitale .jpg Fotos vom privaten, pass-wort-geschützten Server unserer Fotografen. Es dauert etwa 14 Tage, bis alle Fotos aussortiert, etwas überarbeitet und auf dem Server verfügbar sind. Unser Paar erhält einen Link per email und kann sofort die Fotos auf die eigene Festplatte herunter laden. Oder bereits mit dem smart-phone ansehen, falls noch unterwegs auf Hochzeitsreise. Info: Die Fotos sind - unserem günstigen Hochzeitsfoto-Preis entsprechend - nur wenig bearbeitet und nicht retuschiert. Zähne weißen, Pickel entfernen, Sonnenbrand vom Cabrio oder Pool kaschieren, etc., ist zeitintensive Retusche und kann vom Brautpaar jederzeit auf einer pro Foto-Basis nachge-ordert werden.

Hochzeitsfotos-Tipps: Bringen Sie ein Puderdöschen mit einem Puderkissen in Ihrer Gesichtsfarbe mit, falls Sie auf Stirn, Nase und Backen gerne und leicht schwitzen, um diese Glanz-Flecken auf Ihren Hochzeitsfotos zu vermeiden. (diese Puderdöschen sind hier an der Westküste nicht erhältlich - sonst hätten wir natürlich welche!)

alle eure Pakete beinhalten einen professionellen Fotografen - können wir statt dessen unseren eigenen Fotografen mit bringen?

Nein und Ja: 99% aller unserer Hochzeiten werden mit Fotograf gebucht. Wir haben aufgrund dessen - um Terminprobleme maximal auszuschließen - mit unseren Fotografen einen Jahresvertrag. Professionelle Hochzeitsfotos sind deswegen Bestandteil einer jeden unserer Trauungen. Doch selbstverständlich dürfen Familienangehörige und Freunde zusätzlich nach Herzenslust fotografieren und filmen. Achtung: Fotografieren Familie oder Freunde zusätzlich zu unserem Fotografen, muss von vorne herein sichergestellt werden, dass diese unserem Fotografen während dem Foto-Shooting nicht in den Weg laufen, damit SIE perfekte Hochzeitsfotos bekommen. Selbstverständlich dürfen Sie auch jederzeit eine Filmkamera auf einem Stativ aufstellen und Ihre Hochzeit selbst filmen. Auf Wunsch können auch wir eine action-cam während der Zeremonie aufstellen und filmen. Und / oder eine Drone von oben filmen lassen. (Nicht in San Francisco, nicht unter den Bäumen im Redwood Forest und nicht bei Wind über 15 mph.)

können wir statt cash für den Fotografen mit zu bringen, diesen einfach mit überweisen?

Selbstverständlich. Bitte lesen Sie gleich weiter zur nächsten Frage:

ist das korrekt, wir haben ausgerechnet, dass wir günstiger kommen, wenn wir den Fotograf direkt vor Ort in Dollar bezahlen?

ja, das ist korrekt. Der Grund: alle unsere Hochzeitsfotografen sind selbständige US-Unternehmer. Das heißt wenn Sie uns die Gesamtsumme in Euro auf unser Konto überweisen, haben wir einen internationalen Bank-Wire-Transfer nach USA, damit der kalifornische Fotograf sein Honorar bekommt. Bankgebühren für Wire-Transfers sind deftig, wir rechnen deswegen Euro und Dollar Eins zu Eins um, falls ein Paar bevorzugt, alles auf einmal zu überweisen. Deswegen mag es - je nachdem wie der Umrechnungskurs ist - etwas mehr kosten, wenn Sie lieber die Gesamtsumme in Euro bezahlen, anstelle von Bargeld mit in die USA zu nehmen.

wir haben gehört, dass man in USA mit dem Trinkgeld großzügig ist...

das ist korrekt, und ist in vielen Ländern der Welt üblich. Denn: wenn man ein gutes Trinkgeld gibt, dann sind die Chancen, dass man als Dank für den tip eine Super-Leistung bekommt intensiviert. Viele Deutsche im Urlaub sagen jedoch: ich bin nur einmal hier und komme nie wieder, warum soll ich einen tip geben? Nun, wem ich in jedem Fall jeden Morgen einen tip in Form von einem Fünfer mit einer kurzen Notiz "Thank you vor your Service!" am Waschbecken im Bad hinterlassen würde, wäre das Zimmermädchen, das nach mir Bad und Zimmer aufräumt. Zimmermädchen werden von Hotels schikaniert, haben eine Zeitvorgabe um im Akkord Zimmer aufzuräumen, und bekommen dafür nur den gesetzlich vorgeschriebenen Minimum-Lohn. Sie bekommen keine Krankenversicherung und keine Altersvorsorge.
Wo ich auch einen tip in Erwägung ziehen würde, wäre bei meinem Fotograf: Einfach, weil dieser noch Stunden nach dem Foto-Shooting am Computer sitzt, um die schönsten Fotos aus zu sortieren und zu gestalten. Man kann das sehr gut von der rein menschlichen Seite sehen und verstehen: solche Stunden mit einem tip versüßt zahlen sich für ein Brautpaar immer aus!

können wir statt vor unserem Abflugstag alles im voraus zu überweisen, auch einfach nur alles in cash mit bringen?

Ja, auch das können wir machen: wenn ein Paar unsicher ist und lieber erst am Hochzeitstag alles zahlen möchte, wenn es hier ist, verdoppeln wir die Anzahlung und rechnen die verbleibenden Euro zum Tageskurs am Hochzeitstag in das Dollar-Cash um und runden Einer und Münzen nach oben auf. Nicht übersehen: auch wir tragen Kosten und Risiko, wenn wir einem Paar die Hochzeit vorbereiten. Die cash-Vereinbarung gilt nicht bei einer Shotgun-Hochzeit: Shotgun muss immer voll im voraus überwiesen werden. Für Hochzeiten in San Francisco müssen in jedem Fall 50% des Euro-Betrages überwiesen sein. Der Rest kann in cash mit gebracht werden - Umrechnung dann ebenfalls wie gesagt zum Kurs am Hochzeitstag.

wir hätten gerne eine Hotel- / Restaurant-Empfehlung

Gerne senden wir Ihnen unsere persönlichen Hotel- und Restaurant-Empfehlungen sowie der Hochzeitstermin gebucht und die Anzahlung geleistet ist.

das gleiche gilt für Frisur- und Make-Up: wir senden gerne auch diese Info, sowie der Hochzeitstermin gebucht ist.

Info unserer Fotografen zur Frisur: läßt sich eine Braut mit langen Haaren die Haar hinten hochstecken, und vorne seitlich herab hängende Ringel-Löckchen drehen, dann decken diese seitlichen Ringellöckchen bei Portrait-Foto gerne das Auge der Braut ab - siehe Musterfoto

kann ich ein Brautkleid ausleihen?

Es gibt keinen Brautmode-Verleih in San Francisco. Wir haben jedoch von Mode-Foto-Shootings einige Brautkleider zur Verfügung. Kostet umgerechnet 50 Euro eines davon aus zu leihen. Ein Tipp von unserer Fotografin: schnallen Sie sich nicht all zu sehr in Ihr Kleid! Wenn Sie bei sich zu Hause ein Brautkleid für Kalifornen aussuchen, achten Sie auf fließende, leichte und sehr weiche Stoffe, die den Körper lose umschmeicheln. Diese machen sich bei uns an der Küste am besten und sehen auf Hochzeitsfotos immer gut aus.

ALAMO Info von unserer Seite: es ist in der jüngeren Vergangenheit mehrfach vorgekommen, dass ein Paar am Urlaubsbeginn in San Francisco zum Alamo-Mietwagenschalter kam, und der Alamo Mitarbeiter sagte: "wir haben kein Auto für Sie, die Reservierung wurde kurzfristig von Alamo-Seite ge-cancelt." - und ohne, dass das Paar darüber eine Info von Alamo zugesandt bekam. Ich lasse dies hier so stehen. Wir hatten bisher noch kein einziges Paar, das ein derartiges Pech mit einer anderen Autovermietung erlebt hätte.